Entsorgung

Aufstellhinweise

Bei der Aufstellung und Befüllung unserer Abfallmulden, -container bitten wir Sie, die folgenden Hinweise zu beachten, um Ihnen und uns zukünftige Probleme zu ersparen:

Auf öffentlichem Grund:

Sollten unsere Mulden bzw. Container auf öffentlichem Grund (Parkplätze, Straßen, Gehwege usw.) abgestellt werden müssen, benötigen Sie für diesen Stellplatz eine schriftliche Genehmigung der Tiefbauabteilung Ihres zuständigen Bezirksamtes. Diese Genehmigung ist kostenpflichtig.

Bitte wenden Sie sich telefonisch an das Bürger Büro 05222 952444

Auf eigenem Grund:

Bitte sprechen Sie folgende Punkte während der Bestellung bei unseren Mitarbeitern genau an. Bei Unsicherheiten schauen wir uns gerne die gegebenen Örtlichkeiten genau an, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten. 

  • Unsere Fahrzeuge benötigen ausreichlich Platz, um in Ihrer Einfahrt zurücksetzen zu können. Die Fahrzeuge sind ca 2,5 m breit und deshalb sollte die Einfahrt eine Mindestbreite von 2,6 m aufweisen. 
  • Der Standplatz benötigt eine LKW-taugliche Zufahrt und einen befestigten Untergrund
  • Durch unsere Teleskoparme lassen sich die Mulden über Zäune von 1m absetzen
  • Mulden lassen sich vorsichtig absetzen, Container nur abrollen
  • Die Tonage bei massiven Materialien wie Bauschutt, Erde/Steine belaufen sich meistens auf die Kubikmetergröße (1 m³ = 1 to)

Kontakt Containerdienst

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Rufen Sie uns an unter

0 52 22 / 95 49 - 0 

Ansprechpartner: Matthias Höner

oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Kontaktformular »

Details

Übersicht der Behältersysteme. Weitere Systeme auf Anfrage.

Kleinmengenanlieferung

Mo - Fr. 7 - 17 Uhr,
Sa. 7 - 12 Uhr

Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrW-AbfG

Weitere Fragen unter (0 52 22) 95 49-0 oder Kontaktformular